Kaufen Sie die beste Nespresso-Maschine? Unser TOP 3 & Einkaufsführer so

Nespresso-Maschine

Wenn Sie an Nespresso denken, ist das erste Wort, das Ihnen in den Sinn kommt, wahrscheinlich Bequemlichkeit . Richtig, nicht wahr? Eine Nespresso-Maschine bietet ultimativen Komfort, aber das ist noch nicht alles.

Sie bieten auch gute Qualität. Bei der Marke Nespresso geht es sowohl um Qualität als auch um Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie die beste Nespresso-Maschine in Betracht ziehen, wissen Sie wahrscheinlich, wie wichtig ein hochwertiger Espresso ist. Sie können den Unterschied zwischen Starbucks-Dessertgetränken und einem großartigen Latte erkennen, der liebevoll in einem örtlichen Café zubereitet wird. Und während Sie ein schönes Ristretto oder Cappuccino genießen, gefällt Ihnen die Idee, Ihre Barista-Fähigkeiten auch zu Hause zu verbessern, wahrscheinlich nicht. Wer hat heute noch Zeit dafür?

Das ist das Schöne an den Nespresso-Maschinen: köstlicher Espresso wie in Ihrem Lieblingscafé, aber ohne die erforderliche Arbeit.

Jeder, der überlegt hat, eine Nespresso-Maschine für zu Hause zu kaufen, weiß, dass seine Produkte in allen Formen und Größen erhältlich sind. Die Wahl der besten Nespresso-Maschine kann überwältigend sein, zumal sie auch mit Preisschildern aller Formen und Größen geliefert wird. Wir hatten die gleiche Erfahrung, als wir eine Nespresso-Maschine für unser Büro kaufen wollten.

Um die Forschungslast zu verringern, werden wir in diesem Artikel erklären, welche Nespresso-Modelle die Vor- und Nachteile haben, welche für die verschiedenen Modelle am besten geeignet sind und woran Sie beim Einkauf denken sollten. Wir haben am Ende auch einige Informationen zu den Bechersystemen, dem Aeroccino-Milchaufschäumer und kurze Hintergrundinformationen zur Marke selbst hinzugefügt, wenn Sie mehr wissen möchten.

Tipps zum Kauf der besten Nespresso-Maschine

Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen wirklich helfen, zu verstehen, was die verschiedenen Nespresso-Maschinen bieten, was sie nicht bieten und woran Sie beim Kauf einer Maschine denken sollten. Es gibt nicht eine Maschine, die für jeden geeignet ist, es gibt wirklich keine Ausnahme. Jeder Benutzer hat unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse in diesem Bereich. Das war auch bei uns der Fall, als wir nach unserer Jura Kaffeemaschine suchten .

Es gibt einige wichtige Faktoren, die bei der Bewertung aller Modelle und beim Durchlesen unserer Vor- und Nachteile berücksichtigt werden müssen. Bevor wir beginnen, möchten wir einige erläutern: Preis, Ausstattung und Ästhetik.

1. Preis

Nespresso-Maschinen sind zwischen 100 und 600 Euro erhältlich. Damit sind einige Modelle die günstigsten Espressomaschinen auf dem Markt. Dies ist großartig, da es bedeutet, dass Benutzer mit fast jedem Budget einen kaufen können.

Beachten Sie jedoch, dass die Maschine selbst nicht das einzige zu berücksichtigende Kostenelement ist. Nespresso-Maschinen sind nur mit Nespresso-Tassen kompatibel, die je nach gekauften Tassen zwischen 0,50 und 1,20 € pro Portion liegen.

Bei einigen Nespresso-Maschinen müssen Sie auch zusätzliches Zubehör kaufen, was am Anfang nicht immer klar ist. Ein Beispiel hierfür ist ein Aeroccino-Milchaufschäumer für spezielle Getränke wie Lattes. Denken Sie daran, wenn Sie die verschiedenen Produktbeschreibungen und deren Angebot lesen. Der Preis des Modells, das Sie letztendlich kaufen, ist nur ein Ausgangspunkt, aber nicht die Summe.

2. Funktionen

Bei allen Maschinen müssen Sie einige Bonusfunktionen berücksichtigen und verstehen, welche Sie wirklich für Ihre Nespresso-Maschine benötigen. Nicht jede Maschine im Unternehmen funktioniert gleich oder hat die gleichen Grundfunktionen. Einige erwärmen sich schneller als andere , einige bieten mehr Servieroptionen , einige bieten einen Dampfstab zum Aufschäumen von Milch an , andere haben ihn integriert oder fehlen. Überprüfen Sie auch, ob die Maschinen leere Kapseln in einem Behälter sammeln und ob sie einen Milchbehälter haben . Andere Optionen können einen Tassenwärmer und eine Entkalkungswarnung umfassen, Energiemodus-Option und verschiedene programmierbare Einstellungen

Wie bereits oben erwähnt, gibt es Modelle, bei denen Sie optionale Funktionen separat erwerben müssen. Es gibt verschiedene Funktionen zu prüfen, ob Sie alle Schnickschnack oder nur einen einzigen Knopf und Becher wollen.

Wir werden die Must-Have-Funktionen jedes Modells auflisten und auch angeben, welche Funktionen von Interesse sein können.

3. Design

Nespresso-Maschinen gibt es in verschiedenen Größen, Stilen, Ausführungen und Farben. Während Ästhetik sicherlich nicht die wichtigste Überlegung sein sollte, möchten die meisten von uns, dass sich die Nespresso-Maschine  in den Rest des Hauses einfügt, und Platz ist in unseren Küchen nicht immer ein Luxus.

Die für jede Maschine verfügbaren Stiloptionen können Ihnen bei der Auswahl zwischen zwei Modellen helfen, die ansonsten praktisch gleich sind. Zum Beispiel ist die Fähigkeit, Milch zu dämpfen und aufzuschäumen, am wichtigsten für diejenigen, die Kaffeegetränke auf Milchbasis mögen. Eine kompakte Maschine ist jedoch wichtig für Menschen, die nicht viel Platz in ihrer Küche haben.

Nachdem Sie die grundlegenden Kriterien kennen, ist es an der Zeit, spezifischere Arten der Differenzierung von Nespresso-Maschinen zu untersuchen.